Sylvia Heyden

Sylvia Heyden, studierte Tanz in Deutschland und den USA, und ist ausgebildete Tänzerin und Pädagogin in der Humphrey / Limón Tradition. Sie arbeitete und tanzte mit vielen internationalen Choreographen,
u.a. Mary Anthony, Ruth Currier, Alan Danielson, Janis Brenner, Anna Sokolov und Annabelle Gamson, in New York. Seit 1989 zeigt sie ihre eigenen Arbeiten in Europa, USA, Indonesien und Latein Amerika. Sie erhielt Förderungen z.B. vom Goethe-Institut, verschiedenen Stiftungen und vom Fond Darstellender Künste. In ihrer Heimatstadt Braunschweig erhielt sie durch Auftragsarbeiten für das Staatstheater, das Kulturinstitut und die Industrie unterschiedlichste Möglichkeiten, ihre choreographischen Ideen erfolgreich umzusetzen. Ihr Name ist vor allem durch ihre intensive choreographische Arbeit an außergewöhnlichen Orten bekannt geworden. Orte, die ihr jeweils als Inspirationsquelle neuer Inszenierungen dienen.

 

Sylvia Heyden unterrichtet an internationalen Hochschulen für Tanz und Darstellende Künste, Modern Dance in der Limón Tradition, Choreographie und Improvisation.

Seit 2004 ist sie außerdem Dozentin an der HBK Braunschweig und dem Institut Performativer Künste Braunschweig für Physical Theatre, Improvisation, Tanztheater und Körperarbeit.


Team

  • Sylvia Heyden: Leitung T.A.N.Z.-Braunschweig, Modern Dance, Choreographie, Tanztheater, Improvisation, Placement, Ballett, Kreativer Kindertanz,                                                 
  • Sara Angius, Release Technique
  • Claudia Wintgen, Zeitgenössischer Tanz
  • Jana Richter, Kreativer Kindertanz
  • Claudia Hornig-Vetter Improvisation, Bodywork
  • Lisa Haucke, Improvisation, Tanzkritzeln
  • Misza Prakasch, Yoga
  • Lisa Magierski  One-Year-Dance Programm 
  • Antonia Stäcker, Moderner Tanz, Ballett
  • Antonia Newi, Zeitgenössischer Tanz, Ballett 
  • Joshua Heines, Zeitgenössischere Tanz

Gastlehrer



T.A.N.Z. Braunschweig | Schule für Bühnentanz & Company | Hamburgerstraße 273 B | 38114 Braunschweig | 0531-332271